CM-Equity AG ist Mitglied der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen in Deutschland. Dies bedeutet, dass Du einen Schadensersatzanspruch geltend machen kannst, wenn CME ihren Verbindlichkeiten in Bezug auf die Dir angebotenen Dienstleistungen und Produkte nicht nachkommen kann. Es gibt Bedingungen für die Genehmigung des Anspruchs durch die deutsche Regulierungsbehörde (BaFin):

  1. Die Fractional Shares (Teilanteile) müssen auf EUR lauten (was der Fall ist)

  2. Der Anspruch ist auf 90 % des Wertes der Fractional Shares (Teilanteile) mit einem Höchstbetrag von 20.000,00 € begrenzt

War diese Antwort hilfreich für dich?